Unsere Produkte FDC/EDC Flat-Display Kabel

Eine Sonderkategorie der FFC Kabel stellt die Gruppe der FDC (Flat Display Cable) dar. Ursprünglich nur für die reine Litzenkonfektionierung oder Board-to-Board Technik erhältliche Steckverbinder wurden bei einigen Serien spezielle Sondertypen entwickelt, die eine Adaption auf FFC Steckverbinder ermöglichen. Somit entfällt dabei die aufwändige Kabelkonfektion.

Weitere Kategorien

EDC auf 0.50 mm FFC
Die neue ES&S EDC31 Serie ist eine Weiterentwicklung der bekannten FDC31 Serie und eignet sich auch zum Anschluss von TTL Displays aller namhaften Hersteller mit der Steckerserie DF9-31S-1V (als Gegenstück zu DF9-31P-1V).
FDC auf 0.50 mm FFC
Zum Anschluss von TTL Displays aller namhaften Hersteller mit der Steckerserie DF9-31S-1V oder DF9-41S-1V (Als Gegenstücke zu DF9-31P-1V oder DF9-41P-1V). Dieses Flexkabel kann auf Ihren Wunsch hin in den verschiedensten Konfigurationen ab 100 Stück hergestellt werden.
FDC auf 1.00 mm FFC
Zum Anschluss von TTL Displays aller namhaften Hersteller mit der Steckerserie FI-X30H oder DF19-30S-1C (Als Gegenstücke zu den jeweiligen Stifleisten am Display). Dieses Flexkabel kann auf Ihren Wunsch hin in den verschiedensten Konfigurationen ab 100 Stück hergestellt werden.
FDC auf 1.25 mm FFC
Zum Anschluss von TTL Displays aller namhaften Hersteller mit der Steckerserie FI-S20S (Als Gegenstücke zu jeweils verbauten Stiftleisten). Dieses Flexkabel kann auf Ihren Wunsch hin in den verschiedensten Konfigurationen ab 100 Stück hergestellt werden.
FPC auf 0.50 mm FFC
Mit einer FPC (Flexible Printed Circuit) Lösung bieten wir Ihnen neben EDC eine zweite Alternative zu FDC (Flexible Display Cable) an.