Zurück zur Übersicht

Allgemeine Datenaufbereitung

Der Prozess der CAM-Datenaufbereitung ist einer der wichtigsten Arbeitsschritte in der Leiterplattenproduktion. Die hier interpretierten, kontrollierten und modifizierten Daten stellen die Basis für den folgenden Herstellungsprozess bei jedem Leiterplattenhersteller dar. Um dies zu verdeutlichen, haben wir den Prozess der Datenaufbereitung in seine vier Hauptschritte unterteilt.

  • Dateninterpretation (Umgang mit den verschiedenen Datenformaten und deren Besonderheiten)
  • Datenkontrolle (Finden und eleminieren von Designfehlern hinsichtlich der eigenen Fertigungsmöglichkeiten)
  • Panelisierung (Nutzen generieren und fertigungsspezifische Datenmodifikation)
  • Datenausgabe und –archivierung (Erzeugung der benötigten Daten für Plot, Bohren-Fräsen, Belichtung, E- und AOI-Test etc.)

Die Hauptansprechpartner in der Firma ES&S bezüglich Leiterplatten sind mit ihrer rund 20- jährigen Erfahrung im Bereich CAS/ CAM bestens für die individuellen Wünsche unserer Kunden gerüstet.

Verwandte Produkte