Zurück zur Übersicht

HIROSE FH50 Serie

Hier möchten wir Ihnen den brandneuen HIROSE Stecker der FH50 Serie vorstellen. Diese Steckerserie ist für Standard FPC und FFC Kabel, mit einer Dicke von maximal 0,3 ± 0,05 mm, geeignet. Darüber hinaus kann man die FH50 Serie auch für die automatische PCB-Bestückung verwenden. Wir bieten diesen Stecker als Tape- und Reel-Verpackungseinheit an (1.000 Stück pro Rolle). 

Sicheres Stecken & zuverlässige Haltekraft

Ein unvollständiges Stecken wird mit der einzigartigen „Cam-Funktion“ von HIROSE verhindert. Hierbei sorgen zwei rotierende Nocken an den Seiten des Steckers für eine Fixierung des FPC- oder FFC-Kabels. Wird das Kabel eingeführt, drehen sich die beiden Nocken und halten, wenn die Verriegelungsklappe geschlossen wird, das FPC/FFC an den Side-Catchern fest. Die Haltekraft wird somit stark erhöht und ein sicheres Stecken ist garantiert. Ein deutliches, taktiles Einrasten des Kabels verbunden mit einem hörbaren Klickgeräusch signalisiert ein korrektes Stecken.  

Das Zweipunkt-Kontakt-Design des FH50 Steckers erhöht zusätzlich die Kontaktzuverlässigkeit. Jeder Kontakt hat eine Federfunktion. Kontaktfehler werden so vermieden. 

Der Steckverbinder ist in weiteren Polzahlen verfügbar (28, 40, 50, 80). Kundenspezifische Lösungen bieten wir Ihnen gerne jederzeit an.

Vielleicht sind Sie auf der Suche nach einer fertig gesteckten Folienkabelkonfektion? 

Wir liefern das passende Folienkabel zu der FH50 Steckerserie! Unter der folgender Artikel-Nr.: FFC0.50A28-0288L-6-6-08-08-AU-FH50 können Sie das passende FFC Kabel bei uns bestellen. Das 28 polige, gleichseitig abisolierte Kabel ist 300 mm lang, UL-zertifiziert mit Ausstanzungen für Hirose FH50, geschirmt und hat vergoldete Kontakte. Sie benötigen eine andere Länge? Kein Problem! Melden Sie sich bei uns, wir beraten Sie gerne.


Technische Daten:

  • FH50 Serie, Raster: 0.5 mm
  • Akzeptiert die Standard-FPC/FFC-Dicke: 0,3 ± 0,05 mm
  • Bemaßung Steckverbinder: 24,5 | 30,5 | 35,5 | 50,5 mm Länge, 8,3 mm Breite, 3,7 mm Höhe
  • Kontaktbeschichtung: Nickel vergoldet, Zinn-Reflow-Beschichtung, UL94V-0
  • Polzahlen: 28, 40, 50, 80
  • RoHS konform
  • halogenfrei
  • Temperaturbereich: -55 °C bis 85 °C

Vorteile:

  • unvollständiges Stecken wird verhindert mit der HIROSE-Nockenfunktion 
  • Zwei-Punkt-Kontakt-Design – Kontaktfehler werden reduziert
  • deutliches taktiles Einrasten des Kabels mit Klickgeräusch
  • sehr hohe FPC/FFC-Haltekraft durch Side-Catcher-Fixierung 
  • robuste und zuverlässige Verriegelung des Steckverbinders
  • geeignet für automatische Leiterplattenbestückung

Elektrische Eigenschaften:

  • Nennspannung: 50 V AC/DC, 0,5 A
  • Isolationswiderstand: min. 500 MΩ, gemessen bei 100 V DC
  • Prüfspannung: 150 V AC für 1 Minute
  • Kontaktwiderstand: max. 100 mΩ (einschließlich FPC/FFC-Leiterwiderstand), gemessen bei max. 20 mV (1 kHz), 1 mA AC
  • Vibrationsfestigkeit: keine elektrische Diskontinuität für mehr als 1μs, 10 Zyklen in jeder der drei Achsen bei einer Frequenz von 10-55 Hz, Halbamplitude 0,75 mm
  • Stoßfestigkeit: keine elektrische Diskontinuität für mehr als 1μs, Beschleunigung von 981 m/s2, 6 ms, 6 Richtungen (entlang 3 zueinander senkrechter Achsen), je 3 Zyklen
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit: Relative Luftfeuchtigkeit: 90 % oder weniger (keine Kondensation)

 

Artikelnummern der HIROSE FH50 Buchsen:

Verwandte Produkte