Zurück zur Übersicht

KAB-SKEDD-10P-0500FK

Bei dieser Kabelkonfektion wurde der neue REDFIT IDC SKEDD Steckverbinder der Firma Würth Elektronik eiSos verbaut. Der REDFIT IDC ist ein lötfreier und mehrfach steckbarer Steckverbinder mit SKEDD-Technologie, hier montiert an ein Flachbandkabel mit einem Raster von 1.27 mm.

Die SKEDD-Kontakte werden direkt in die Leiterplatte gesteckt.
Ein kompletter Arbeitsvorgang, das Löten, entfällt. Somit werden potentielle Fehlerquellen verhindert. Dies erhöht die Prozess-
sicherheit, spart Platz, Zeit, Material und Prozesskosten.
Die Anbindung des Flachbandkabels erfolgt mittels Schneidklemmtechnik (IDC). Es entsteht eine schnelle und einfache Half Pitch Kabelverbindung.


Technische Daten:

  • Isolationsmaterial: LCP
  • Isolation Brennbarkeitsklasse: UL94 V-0
  • Isolationsfarbe: Schwarz
  • Kontaktmaterial: CuNiSi
  • Kontaktbeschichtung: Au (SKEDD), Sn (IDC)
  • Raster Steckverbinder: 2.54 mm
  • Polzahl: 4 bis 20
  • Raster Flachbandkabel: 1.27 mm
  • Betriebstemperatur: -25 °C bis +105 °C
  • RoHS, bleifrei
  • Steckzyklen: 10
  • IR1: 1A
  • RISO: 1000 MΩ
  • Spannungsfestigkeit: 500 V (AC)
  • Kontaktwiderstand: 10 mΩ


Verwendung:

Kabelseitig: Schneidklemmtechnik

  • kein Abisolieren
  • direkte Kontaktierung an das Flachbandkabel
  • Alle Adern werden gleichzeitig kontaktiert.
  • hohe Übertragungssicherheit

Leiterplattenseitig: SKEDD-Direktstecktechnik

  • direkte Anbindung an die Durchkontaktierung
  • mehrfach steck- und wieder lösbar
  • von Hand steckbar
  • geringer Übergangswiderstand
  • vibrationsfeste Verbindung


Vorteile:

 


Komfortables Stecken: Der Scheitelpunkt ist so ausgelegt, dass er dem SKEDD-Kontakt die nötige Elastizität verleiht, um auch hochpolige Steckverbinder mit geringem Kraftaufwand zu stecken.

 


Vibrationssichere Verbindung: Im gesteckten Zustand stellt die Kontakt-Normalkraft sicher, dass unter mechanischer Last keine Kontaktunterbrechungen auftreten.

 


Reversible Verbindung: Der gabelartige SKEDD-Kontakt passt sich elastisch an die Durchkontaktierung an und ermöglicht so mehrfaches Stecken und Lösen. Die 4-Kanten Anbindung bietet eine zuverlässige elektrische Verbindung.

 


Passgenauigkeit: Der flexible SKEDD-Kontakt gleicht Fertigungstoleranzen aus und sorgt für das optimale Zusammenspiel von Steckverbinder und Leiterplatte.

 


Prozesssicherheit (während der Assemblierung): Verpolschutz sorgt für eine korrekte Befestigung auf der Leiterplatte.

 


Wartungsfreundlichkeit: Werkzeuglose Montage für einfaches und unkompliziertes Stecken und Lösen. Ein schneller Austausch im Servicefall ist möglich.


Anwendungsgebiet:

  • Unterhaltungselektronik
  • Solarindustrie
  • Industrieelektronik
  • Maschinenbau
  • Schaltschrankbau

Für genauere Informationen schauen Sie sich auch gerne dieses SKEDD-Hersteller-Video und das beigefügte PDF an.

 

Artikel-Nummern der einzelnen SKEDD Stecker:

  • 4 Pins: 490 107 670 412 / 490107670412
  • 6 Pins: 490 107 670 612 / 490107670612
  • 8 Pins: 490 107 670 812 / 490107670812
  • 10 Pins: 490 107 671 012 / 490107671012
  • 12 Pins: 490 107 671 212 / 490107671212
  • 14 Pins: 490 107 671 412 / 490107671412
  • 16 Pins: 490 107 671 612 / 490107671612
  • 18 Pins: 490 107 671 812 / 490107671812
  • 20 Pins: 490 107 672 012 / 490107672012

Verwandte Produkte

Verwandte Produkte