Zurück zur Übersicht

FFC Verbindungstypen-Abisolierungen

Folienkabel gibt es in der verschiedensten Variationen. Die direkte Montage mit FFC/FPC Steckverbindern ist eine sehr gängige Technik.

Aber auch das direkte verlöten mit Leiterplatten oder die Verbindung mit leitfähigem Klebstoff per HEAT SEAL Verfahren ist möglich. Wir unterscheiden die folgenden Varianten:

  • Typ A: gleichseitig abisoliert und verstärkt
  • Typ B: beidseitig abisoliert, einseitig verstärkt
    (ausgenommen Raster 0.50 mm)
  • Typ C: beidseitig abisoliert
    (ausgenommen Raster 0.50 mm) 
  • Typ D: gegenseitig abisoliert und verstärkt

Weiterhin werden auch Sonderbauten angeboten, z.B. PULL Tabs (Längere lose, teils lose Verstärkung als Montagehilfe) oder Side-Catcher (Ausstanzungen), andersfarbige Verstärkungen, Beschriftungen etc. Spechen Sie uns einfach an ...

FFC-Kabel sind auch in schwarz verfügbar!

Verwandte Produkte