Zurück zur Übersicht

HIROSE FX16 Serie

Mit Steckern der FX16 Serie von HIROSE erhält man leistungsstarke Board-to-Wire Steckverbindungen, welche zuverlässig Hochgeschwindigkeits-Datenübertragungen unterstützen. Signalübertragungen bis zu 6 Gbit/s können übertragen werden. Darüber hinaus bietet die FX16 Serie eine außergewöhnliche Impedanzanpassung, selbst bei hohen Anstiegszeiten von Tr = 50 ps (10 - 90%).

Die FX16 Steckverbinder-Serie ist sehr variantenreich. So gibt es eine gemeinsame Steckerversion, die sowohl für geschirmte FFC Kabel, als auch für Einzeldraht- und für Mikrokoaxialkabel-Kabelkonfektionen geeignet ist. Zahlreiche Polzahlen sind verfügbar: 21, 30, 31, 41, 51. Unterschiedlichste Steckvarianten sind möglich, so gibt es eine rechtwinklige, vertikale Ausführung für Batch-Kabelbäume oder für direkte Plugin-Stile. Mehrere Positionen und Größen sind verfügbar, schauen Sie sich hierzu gerne den Produktkatalog an.   

FX16 Steckverbinder sind mit V-by-One® HS Panel-Schnittstellen kompatibel. Die Datenübertragungs-Leistung bei 3,75 Gbit/s ist hervorragend. Dies zeigt auch die Auswertung des Augendiagramms. Das Augenmuster bei diesen Signalgeschwindigkeiten ist weit geöffnet, sowohl bei der Mikrokoaxial- als auch bei der FFC-Verbindung (siehe Produktkatalog).

Mit der patentierten Fliplock Konstruktion, für FFC-Anwendungen, wird das Folienkabel mit einer Klappe fixiert. So wird die FFC-Montage erheblich vereinfacht und kostspieliges Löten entfällt. Der vertikale Steckerstil vereinfacht ebenfalls den Montageprozess. Ausserdem erhält man mit Hilfe dieser Sterckerversion ein niedrigeres Profil – durch die Begrenzung der Anschlusshöhe sind es nur 8 mm.

Vielleicht sind Sie auf der Suche nach einer fertig gesteckten Folienkabelkonfektion? 

Wir liefern das passende Folienkabel zu der FX16 Serie! Unter folgender Artikel-Nr.: FFC0.50A51-0094L-03-03-08-08-AU-SC-FX16 können Sie das passende FFC Kabel bei uns bestellen. Das 51 polige, gleichseitig abisolierte Kabel ist 100 mm lang, UL-zertifiziert mit Side-Catchern, Hot-Melt Abschirmfolie und Vergoldung. Sie benötigen eine andere Länge? Kein Problem! Auf Wunsch kann dieses FFC-Kabel in allen Längen kundenspezifisch angefertigt werden. Melden Sie sich bei uns, wir beraten Sie gerne.


Technische Daten:

  • FX16 Serie, Raster: 0.5 mm, schwarz, beige 
  • Geschirmtes FFC, Einzelner Draht, Mikrokoaxialkabel
  • Bemaßung Steckverbinder: entnehmen Sie bitte dem angehängten PDF
  • Kontaktbeschichtung: Kupferlegierung, Gold beschichtet
  • Polzahlen: 21, 30, 31, 41, 51
  • Steckverbinderausrichtung: gerade, rechtwinklig
  • Steckzyklen: 50
  • RoHS konform
  • Temperaturbereich: -55 °C bis 85 °C
  • MOQ = 250 Stk. 

Vorteile:

  • für Hochgeschwindigkeits Datenübertragungen ausgelegt
  • mit Schnittstelle von V-by-OneR® HS kompatibel
  • patentierte Flip-Lock-Verriegelung vereinfacht FFC-Anwendungen
  • vertikaler Kabelstecker erhältlich
  • zahlreiche Kabelstecker- und Polzahl-Varianten für verschiedene Kabeltypen sind verfügbar
  • Alle Materialien und Substanzen, die zur Herstellung des Steckers verwendet werden, entsprechen vollständig dem RoHS-Standard.

Elektrische Eigenschaften:

  • Nennspannung: 60 V AC/DC, 0,5 A
  • Isolationswiderstand: min. 500 MΩ, gemessen bei 100 V DC
  • Prüfspannung: 200 V AC für 1 Minute
  • Kontaktwiderstand: max. 80 mΩ, 1 mA
  • Vibrationsfestigkeit: keine elektrische Diskontinuität für mehr als 1μs, 2 Stunden in jeder der drei Achsen, bei einer Frequenz von 10-55 Hz, Halbamplitude 0,75 mm
  • Stoßfestigkeit: keine elektrische Diskontinuität für mehr als 1μs, Beschleunigung von 490 m/s2, 11 ms, Halbsinus in 3 Richtungen jeweils 3 Mal für die drei Richtungen (Achsen)
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit: Relative Luftfeuchtigkeit: 85 % oder weniger

Diese Steckverbindertypen sind erhältlich:
FX16F-21P-HC, FX16F-31P-HC, FX16M2-41P-HC, FX16M2-51P-HC

*Die Abbildung zeigt ein Montagebeispiel. Ein 51 poliges FFC-Kabel wird geliefert. 

Verwandte Produkte